karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de



 

Band 1 in Farbe

Ich habe noch 3 Bücher Band 1 Karinsockes Foto-Maschinenstrickkurse in Farbe hier liegen. Diese wurden bestellt, aber trotz Erinnerung nicht bezahlt. War so frei, diese Bestellungen jetzt zu stornieren.

 vergrößern

Wer also noch eines möchte, bitte Email an mich mit Bestellwunsch und kompletter Adresse.

27.2.17 10:34, kommentieren

Uff, das war wieder mal ein Schreck!

Meine Lieben,

 die letzten 10 Tage hatte Myblog Totalausfall, aus welchen Gründen auch immer! Seit heute geht es wieder!

Ich hatte schon die Befürchtung, dass mein Blog, den ich hier seit 11 Jahren fürhe, unwiederbringlich verloren gegangen wäre....Eine Katastrophe! Momentan sind wir fleißig am Sichern, damit so was nicht mehr passieren kann! 

Ich werde mir wohl eine neue Seite aufbauen; Domain ist schon gekauft und gesichert. Nur komme ich dort noch nicht so gut zurecht...Man hört zwar immer, dass es einfach wäre, sich eine Website zu gestalten, aber das ist es für mich nicht gerade. Aber Hilfe naht schon! Wird aber noch etwas dauern, bis alles passt.

Insofern bin ich erst mal froh, dass dieser Blog wieder funktioniert.... und ich denke fast, ihr auch! *freu*

4 Kommentare 15.2.17 13:30, kommentieren

Band 1 in Farbe vergriffen

So, Band 1 im Original (Farbe)
ist jetzt vergriffen. Es gibt derzeit nur noch Band 1 in schwarz/weiß. Der Inhalt ist der gleiche, nur sind die Fotos nicht farbig, sondern schwarz/weiß. Gibt es zum Sonderpreis von € 25,-- + Versandkosten.
 
 vergrößern

Band 2 ist nach wie vor lieferbar, allerdings inzwischen ohne die kostenlose Zugabe der Perlennadel für die ersten 300 Besteller. Preis € 35,50 + Versandkosten.

2 Kommentare 28.1.17 09:27, kommentieren

Grobstricker und Formstricker KL 116

Immer wieder bekomme ich Nachfragen, wie der Formstricker mit dem Grobstricker zu handhaben wäre. Nun schreibe ich euch schnell mal alles hier auf.

Die Maschenprobe für den Grobi wird nur halb so groß wie beim Feinstricker gestrickt: Es werden nur 20 Maschen x 30 Reihen ausgemessen.

Bis zu je der 15. Nadel (also 30 Maschen) anschlagen, einige Reihen stricken, dann einen Kontrastfaden einstricken, dann mit der Originalwolle 15 Reihen, nun mit Kontrastwolle die 11. Nadel links und rechts der 0 von Hand durchstricken (bei Nadel 11ist ein Pfeil auf der Nadelzählfolie). Dann nochmal 15 Reihen Originalwolle, Kontrastwolle, und wieder einige Reihen Origianlwolle. Gestrick abwerfen. Das sieht dann so aus:

 vergrößern

Für den Grobstricker gibt es extra Formstricker-Masschenbänder, die normalerweise beim Kauf der Maschine dabei waren. Allerdings sind die leider bei Gebrauchten oft nicht mehr vorhanden und auch schwer zu bekommen. Die Grobi-Maschenbänder haben eine Welle neben den Maßziffern:

 vergrößern

Die Maschenprobe wird nun zwischen den Markierungen ausgemessen und der Formstricker entsprechend eingestellt. Ist das Maß der 20 Maschen zwischen den Markierungsfäden beispielsweise etwa 15,0 bis 15,2 cm, dann nimmt man oben gezwigtes Band und legt es ein. Entsprechen die 30 Reihen zwischen den Markierungsreihen beispiuelsweise 12,8 cm, dann wird links auf der Skala des Formstrickers der obere Schieber auf 12  (cm) und der untere auf 8 (mm) gesetzt.

Der Miitnehmer am Formstricker muss ins linke Loch eingehakt werden

 vergrößern

und am Schlitten der linke und rechte Haken (für Reihenzähler und Formstricker) nach unten in Arbeitsstellung gebracht werden. Diese werden dann beide bei jeder Schlittenbewegung einmal den Formstricker weitertransportieren, also 2 Klicks für eine Reihe. Der Rehenzähler zählt nur 1 Reihe.

 vergrößern   vergrößern

So ist alles richtig eingestellt und ihr könnt loslegen.

Solltet ihr einmal unsicher sein, ob das mit den Reihen und Einstellungen auch stimmt, dann macht einfach den Test:  30 Reihen hin- und herfahren und dabei die Folie beobachten. Die müsste dann genau die ausgemessenen Reihen-cm weitertransportiert haben.

 

5.1.17 17:04, kommentieren

Alles Gute!

Ich wünsche euch allen

einen guten Rutsch ins neue Jahr

und ein glückliches und gesundes 2017!

 

Danke an alle, die meine Bücher erworben haben und hier treu mitlesen und kommentieren. Wer mein neues Buch noch nicht hat, kann ab morgen wieder bestellen.

Ich wurde jetzt öfters schon auf ein drittes Buch angesprochen. Aber das werde ich nicht mehr schreiben. In Zukunft, gibt es alles Neue an Anleitungen und Tipps von mir hier gratis. Gerne gehe ich auch auf Anregungen und Fragen ein. Einfach eine Email an mich schicken... Ich freu mich drauf! 

Im übrigen bin ich aktiv in der wunderbaren

Facebook-Gruppe Strickmaschinen

Dort bin ich eine der Administratoren und stehe auch gerne für Rat und Hilfe zur Verfügung. Dort Mitglied zu sein lohnt sich wirklich! Ideen, Anregungen, Hilfe und Spaß inklusive!

2 Kommentare 31.12.16 09:50, kommentieren

Hauchzarte Stola

Eine Kundin hat sich eine Stola bestellt. Schlicht, duftig leicht mit einer kleinen Häkelbordüre als einzigen Schmuck am Anfang und Ende.


Mein Grobi hat sich gefreut. Er wurde mit dem Lacegarn Lanartus Baby-Alpaka Silk (Ll. 175 m/25 g, 70 % Alpaka, 30 % Seide) gefüttert. Mit MW 10, 70 Maschen und 320 Reihen in glatt rechts kam dann die Stola raus. Das Einrollen habe ich mit einer seitlichen Reihe fester Maschen und Bedampfen (ohne das Bügeleisen aufzusetzen!) gebändigt.


Das Ergebnis ist diese zarte und schmuseweiche Leichtgewicht-Stola von 96 Gramm, die recht vielseitig zu tragen ist. Jetzt hoffe ich nur, dass die Stola denVorstellungen meiner Kundin entspricht.

 vergrößern   vergrößern

 vergrößern   vergrößern

 vergrößern   vergrößern

 vergrößern

2 Kommentare 28.12.16 10:39, kommentieren

Weihnachtsgrüße

Meine Lieben!

Ich wünsche euch allen

ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest

 

und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

24.12.16 10:46, kommentieren

Jeanspulli

Endlich habe ich wieder mal was für mich gestrickt! Könnte mein neuer Lieblingspulli sein... Beim Stöbern in alten Strickheften habe ich dieses Sternenmuster entdeckt und gleich mal in meine Maschine eingegeben.

 vergrößern

Gestrickt aus Baumwoll-Konengarn mit einem doppelten Saum, den ich innen nur mit jeder 2. Nadel gestrickt habe, damit er ein bischen die Form behält. Und natürlich mit meiner geliebten Müllschlucker-Halsausschnittblende.

 vergrößern

 vergrößern

 Das MSternenmuster stammt aus einer älteren Strickzeitschrift Constanze Strickmode Herbst/Winter 88/89 und wird auch die Lochkartenmaschinen-Nutzer freuen, denn es hat zufällig einen 24er Rapport!

 

 

 

2 Kommentare 7.12.16 20:07, kommentieren

Stirnband mit dem KG

vergrößern

 

So, Karl Gustav war brav. Er hat ein neues Stirnband gestrickt. Wieder aus der Corafino von Online (Merinomischung 175 m/50 g).

Und hier das Rezept:
60 Maschen mit Kontrastwolle anschlagen, einige Reihen stricken
1 Reihe Nylonfaden
1 Reihe Originalwolle MW 9 nit dem Strickschlitten (rechte M, dann kann man die Maschen später einfacher wieder aufhängen)
Nun KG-Nocken setzen: am Rand jeweils eine 2er-Nocke und je eine 3er Nocke übder die M 13, 14 und 15. Das bewirkt, dass dort, wo die Nocken sitzen glatt rechts gestrickt wird. Gibt schönere Kanten und eine schöne Bruchkante.


vergrößern

 Sorry, auf em Foto sitzen noch die 1er-Nochen für die Bruchlante, ich habe aber dann doch die 3er-Nocken genommen. Wird schöner.

KG aufsetzen, doppelt hohes Perlmuster (Elektronik Nr. 30 + doppelte Höhe) eingeben, MW 9, 215 Reihen.
1 Reihe mit dem Strickschlitten. Dann Stirnband mit Kontrastwolle abwerfen oder auf Umhängekämme nehmen.
Die erste Reihe nach dem Naylonfaden wieder so auf die Nadeln hängen, dass die durch die KG-Nocken gestrickten Maschen zu dir rechts sind. Die letzte Strickreihe dazuhängen = rechts auf rechts. Dann lange Maschen bilden und abhäkeln.


vergrößern

Jetzt muss das Stirnband nur noch gefaltet und die Innennaht geschlossen werden.

Meines hat einen Umfang von 56 cm und passt super auf meinen 60er Kopfumfang. Ein Stirnband muss einige cm weniger Umfang als der Kopf haben, damit es auch gut sitzt.

11.11.16 17:11, kommentieren

Stirnband

Habe gerade auf Kundenwunsch dieses Stirnband gestrickt.

 vergrößern

Aus Corafino von Online (Merinomischung 175 m/50 g). Es geht rasend schnell und einfach:

60 Maschen in 1 re/1 links anschlagen und 10 Reihen mit MW 5 stricken
Schlitten umstellen auf Halbpatent, MW 6, 220 Reihen
wieder umstellen auf 1 re/1li, MW 5, 10 Reihen.
Alle Maschen aufs Hauptbett hängen, dann die Anschlagreihe mit in die Nadeln dazuhängen, lange Maschen bilden und alles abhäkeln.
Die rechte und linke Seite zu einem Schlauch zusammennähen. Die Naht liegt dann in der Mitte innen im Stirnband.

 vergrößern

Jrtzt werden noch je 16 Maschen an beiden Nadelbetten zum Rundstricken angeschlagen und 60 Reihen in MW 7 (am Reihenzähler) für das Zierband rundgestrickt. Alle Maschen vom Doppelbett aufs Hauptbett dazuhängen und abketten. Zierband ums Stirnband an der Stelle, wo rechts/links ist, herumschlagen und hinten zusammennähen.

2 Kommentare 9.11.16 15:18, kommentieren

Japanischer Rippenpullover

So, jetzt hab ich ihn fertig, meinen handgestrickten Japanischen Rippenpullover nach Marianne Isager. Hab ihn erst mal Püppi angezogen, muss ihn aber noch waschen und etwas in Forn bringen. Ab Unterarm wurde er in Runden in Raglantechnik gestrickt. Die Anleitung war oft etwas irreführend, deshalb hab ich öfters mal "katzengestrickt". Und zum Schluss eigentlich eher so, wie ich es mir dachte . Auch habe ich am Rücken- und Vorderteil die Spitze zum Beginn weggelassen und gerade gestrickt.

 vergrößernvergrößern

 

vergrößern  vergrößern

Ich würde bei einem erneuten Stricken nicht mehr von unten, sondern von oben her stricken. Man hat es einfach viel leichter, mit der Längenanpassung!

1 Kommentar 2.11.16 14:46, kommentieren

Der Fehlerteufel hat zugeschlagen!

An alle, die den 2. Band meines Buches schon haben: Im Eifer des Gefechtes, habe ich auf S. 99 zwei mal das gleiche Bild gesetzt. Das erste ist nicht richtig. Falsche Part-Tasten-Einstellung. Die würden auf N gehören. Vielleicht könnt ihr es euch markieren, so wie auf dem Foto.

 vergrößern

 

Bei den Fausthandschuhen S. 42 im Kasten muss es heißen: Nadelrückholer auf N (nicht auf H). Und im Absatz nach dem Kasten, 3. Zeile: VB beidseitig nach unten (nicht oben).

S. 56 in der Sockentabelle ist die vorletzte Größe natürlich die 44, nicht 33....

Ich bitte euch um Nachsicht und bessert es bitte aus!

 

2 Kommentare 10.10.16 15:32, kommentieren

Eeeeeendlich!

Gerade hat es geklingelt und der Spediteur war da. Eine schwere Palette wurde angeliefert. Mein Mann räumt sie gerade ab und trägt die einzelnen Kartons rein. Ich kann die nicht heben. Und ich fange gleich mal mit dem Eintüten an. Morgen bringen wir dann den ersten Schwung zur Post. Das Warten hat ein Ende!

 vergrößern

 vergrößern

6 Kommentare 4.10.16 16:50, kommentieren

Es ist so weit!

Die Druckerei hat soeben angerufen und nachgefragt, ob sie die Bücher auch auf einer Euro-Einwegpalette anliefern können! Morgen melden sie den Transport an, also sond sie fertig!!!!! Kommen dann Anfang der nächsten Woche. Yippie!!!! Naja, Montag ist Feiertag.....

P.S. am 3.10.: Bis jetzt habe ich leider noch keine Mitteilung von DHL bekommen; folglich scheint auch noch nichts unterwegs zu sein.

1 Kommentar 29.9.16 14:29, kommentieren

Lieferverzögerung des 2. Buches.... *grummel*

Ich könnte platzen! Hab vorhin bei der Druckerei wegen ces Liefertermins nachgefragt und bekam folgende Antwort:

Sehr geehrte Frau Kaiser,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Derzeit sollten Sie mit zusätzlichen 3-8 Arbeitstagen Lieferverzögerungen zusätzlich zur Produktionszeit rechnen. Aufgrund sehr starker Auslastung und einiger technischer Ausfälle geht es momentan nicht früher. Unserer Kollegen sind bemüht die Aufträge abzuarbeiten. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Das tut mir für euch fürchterlich leid, aber ich habe da leider keinen Einfluss drauf. Ich bitte euch um Geduld und euer Verständnis!

2 Kommentare 28.9.16 10:53, kommentieren

Eure Bestellungen

Vielen Dank, dass schon so viele von euch das 2. Buch bestellt haben. Langsam aber sicher geht es auf den Liefertermin der Druckerei zu.

Falls jemand von euch auf seine Bestellung noch keine Antwort bekommen haben sollte, dann muss irgend eine Nachricht im Nirvana verschwunden sein! Das ist nämlich leider inzwischen schon vorgekommen....

In diesem Fall meldet euch bitte noch einmal! Dankeschön!

26.9.16 20:10, kommentieren

Karinsockes Foto-Maschinenstrickkurse Band 2

vergrößern

Endlich fertig! Das Buch ist zum gleichen Preis (€ 35,50) plus Versandkosten (innerhalb D € 3,40, international € 7,80) zu haben wie das erste und hat sogar einige Seiten mehr. Hier geht es zur Inhaltsangabe .

Für Bestelungen einfach in der Navigationsleiste "Email an Karin" anklicken, den Bestellwunsch Buch 1 oder Buch 2 und eure komplette Adresse angeben. Dann bekommt ihr umgehend eine Antwort mit meinen Kontodaten zwecks Vorkasse.

Die ersten 300 Besteller bekommen ein Hilfsgerät zum Perlenstricken gratis beigefügt!

Der Versand erfolgt dann sofort nasch EIntreffen eurer Vorabzahlung.

 

1 Kommentar 15.9.16 08:48, kommentieren

Der zweite Band ist bestellt

 Soeben habe ich den zweiten Band meines Buches der Druckerei in Auftrag gegeben, alle Daten online übertragen (das hat gedauert, puh!), und nun warte ich erst mal auf den Probeabdruck. Sobald ich den in den Händen halte und geprüft habe, kann ich den Auftrag freigeben. Ab da Lieferzeit 8-10 Werktage.

Und so wird es von außen aussehen:

 vergrößern   vergrößern

....natürlich wieder mit Spiralbindung!

7 Kommentare 24.8.16 15:49, kommentieren

Das 2. Buch....

Erwischt! Bei den letzten Maschen für mein zweites Buch.... Jetzt noch einige Arbeiten am Compüuter und dann kann ich die Druckerei füttern! Juhu!!!!!

Wenn es wirklich so weit ist, gebe ich euch Bescheid und dann nehme ich auch Bestellungen an. Vorher nicht.

 vergrößern

 vergrößern   vergrößern

6 Kommentare 8.8.16 15:13, kommentieren

tolle schwarze Jacke

Für die Freundin meines Sohnes habe ich eine schwarze Jacke in Fangpatent auf der Maschine gestrickt. Es ist Muster Nr. 254 in doppelter Höhe auf der brother KH 940.

Hab sie mal auf mein Flachpüppi zum Knipsen gehängt. Ich finde, sie fällt wunderschön....

 vergrößernvergrößern

Der Schnitt ist supereinfach, habe ich mir aus einer Hasndstrickanleitung von Drops geholt und auf meine Mustervorstllung auf der Maschine umgesetzt. Hierfür musste ich den Schnitt erst mal in drei Teile teilen, da sonst ja die Nadeln der Maschine nicht ausreichen.

 vergrößern

Und hier hat sich wieder mal gezeigt, wie unerlässlich es ist, eine Maschenprobe zu stricken und auch vor dem Ausmessen zu waschen! Die Strickteile haben sich nämlich dadurch absolut verändert!

 vergrößern

Hier mal die Ärmel vor und nach dem Waschen:

 vergrößern

 vergrößern

und hier die einzelnen Strickteile vor- und nachher:

 vergrößern

 vergrößern

 vergrößern

Ich kann euch sagen, irgendwie war es doch eine Zitterpartie, da die Teile frisch von der Maschine nur unförmig groß waren. Dachte erst, ich hätte mich verrechnet, aber nein! Die Jacke passt! 

 vergrößern

So, nun beende ich erst mal die schwarze Strickphase.... Brauche jetzt wieder mal Farbe!

5 Kommentare 27.7.16 14:28, kommentieren