karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de



 

Jeanspulli

Endlich habe ich wieder mal was für mich gestrickt! Könnte mein neuer Lieblingspulli sein... Beim Stöbern in alten Strickheften habe ich dieses Sternenmuster entdeckt und gleich mal in meine Maschine eingegeben.

 vergrößern

Gestrickt aus Baumwoll-Konengarn mit einem doppelten Saum, den ich innen nur mit jeder 2. Nadel gestrickt habe, damit er ein bischen die Form behält. Und natürlich mit meiner geliebten Müllschlucker-Halsausschnittblende.

 vergrößern

 vergrößern

 Das MSternenmuster stammt aus einer älteren Strickzeitschrift Constanze Strickmode Herbst/Winter 88/89 und wird auch die Lochkartenmaschinen-Nutzer freuen, denn es hat zufällig einen 24er Rapport!

 

 

 

2 Kommentare 7.12.16 20:07, kommentieren

Buchbestellungen

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte mich an dieser Stelle bei euch mal recht herzlich bedanken für die regen Buchbestellungen.

 vergrößern

Ab sofort kann ich leider für den Rest dieses Jahres keine Neubestellungen mehr annehmen, sonst käme ich über den Satz, bei dem ich mich selbst krankenversichern müsste. Da dies recht teuer sein würde, sehe ich mich gezwungen, mit dem Verkauf zu pausieren.

Ab dem 01.01.2017 kann es dann wieder weitergehen. Ich bitte um euer Verständnis! Dankeschön!

Alles Liebe
Eure Karin

 

17.11.16 18:35, kommentieren

Stirnband mit dem KG

vergrößern

 

So, Karl Gustav war brav. Er hat ein neues Stirnband gestrickt. Wieder aus der Corafino von Online (Merinomischung 175 m/50 g).

Und hier das Rezept:
60 Maschen mit Kontrastwolle anschlagen, einige Reihen stricken
1 Reihe Nylonfaden
1 Reihe Originalwolle MW 9 nit dem Strickschlitten (rechte M, dann kann man die Maschen später einfacher wieder aufhängen)
Nun KG-Nocken setzen: am Rand jeweils eine 2er-Nocke und je eine 3er Nocke übder die M 13, 14 und 15. Das bewirkt, dass dort, wo die Nocken sitzen glatt rechts gestrickt wird. Gibt schönere Kanten und eine schöne Bruchkante.


vergrößern

 Sorry, auf em Foto sitzen noch die 1er-Nochen für die Bruchlante, ich habe aber dann doch die 3er-Nocken genommen. Wird schöner.

KG aufsetzen, doppelt hohes Perlmuster (Elektronik Nr. 30 + doppelte Höhe) eingeben, MW 9, 215 Reihen.
1 Reihe mit dem Strickschlitten. Dann Stirnband mit Kontrastwolle abwerfen oder auf Umhängekämme nehmen.
Die erste Reihe nach dem Naylonfaden wieder so auf die Nadeln hängen, dass die durch die KG-Nocken gestrickten Maschen zu dir rechts sind. Die letzte Strickreihe dazuhängen = rechts auf rechts. Dann lange Maschen bilden und abhäkeln.


vergrößern

Jetzt muss das Stirnband nur noch gefaltet und die Innennaht geschlossen werden.

Meines hat einen Umfang von 56 cm und passt super auf meinen 60er Kopfumfang. Ein Stirnband muss einige cm weniger Umfang als der Kopf haben, damit es auch gut sitzt.

11.11.16 17:11, kommentieren

Stirnband

Habe gerade auf Kundenwunsch dieses Stirnband gestrickt.

 vergrößern

Aus Corafino von Online (Merinomischung 175 m/50 g). Es geht rasend schnell und einfach:

60 Maschen in 1 re/1 links anschlagen und 10 Reihen mit MW 5 stricken
Schlitten umstellen auf Halbpatent, MW 6, 220 Reihen
wieder umstellen auf 1 re/1li, MW 5, 10 Reihen.
Alle Maschen aufs Hauptbett hängen, dann die Anschlagreihe mit in die Nadeln dazuhängen, lange Maschen bilden und alles abhäkeln.
Die rechte und linke Seite zu einem Schlauch zusammennähen. Die Naht liegt dann in der Mitte innen im Stirnband.

 vergrößern

Jrtzt werden noch je 16 Maschen an beiden Nadelbetten zum Rundstricken angeschlagen und 60 Reihen in MW 7 (am Reihenzähler) für das Zierband rundgestrickt. Alle Maschen vom Doppelbett aufs Hauptbett dazuhängen und abketten. Zierband ums Stirnband an der Stelle, wo rechts/links ist, herumschlagen und hinten zusammennähen.

2 Kommentare 9.11.16 15:18, kommentieren

Japanischer Rippenpullover

So, jetzt hab ich ihn fertig, meinen handgestrickten Japanischen Rippenpullover nach Marianne Isager. Hab ihn erst mal Püppi angezogen, muss ihn aber noch waschen und etwas in Forn bringen. Ab Unterarm wurde er in Runden in Raglantechnik gestrickt. Die Anleitung war oft etwas irreführend, deshalb hab ich öfters mal "katzengestrickt". Und zum Schluss eigentlich eher so, wie ich es mir dachte . Auch habe ich am Rücken- und Vorderteil die Spitze zum Beginn weggelassen und gerade gestrickt.

 vergrößernvergrößern

 

vergrößern  vergrößern

Ich würde bei einem erneuten Stricken nicht mehr von unten, sondern von oben her stricken. Man hat es einfach viel leichter, mit der Längenanpassung!

1 Kommentar 2.11.16 14:46, kommentieren

Der Fehlerteufel hat zugeschlagen!

An alle, die den 2. Band meines Buches schon haben: Im Eifer des Gefechtes, habe ich auf S. 99 zwei mal das gleiche Bild gesetzt. Das erste ist nicht richtig. Falsche Part-Tasten-Einstellung. Die würden auf N gehören. Vielleicht könnt ihr es euch markieren, so wie auf dem Foto. Tut mir echt leid!

 vergrößern

2 Kommentare 10.10.16 15:32, kommentieren

Eeeeeendlich!

Gerade hat es geklingelt und der Spediteur war da. Eine schwere Palette wurde angeliefert. Mein Mann räumt sie gerade ab und trägt die einzelnen Kartons rein. Ich kann die nicht heben. Und ich fange gleich mal mit dem Eintüten an. Morgen bringen wir dann den ersten Schwung zur Post. Das Warten hat ein Ende!

 vergrößern

 vergrößern

6 Kommentare 4.10.16 16:50, kommentieren

Es ist so weit!

Die Druckerei hat soeben angerufen und nachgefragt, ob sie die Bücher auch auf einer Euro-Einwegpalette anliefern können! Morgen melden sie den Transport an, also sond sie fertig!!!!! Kommen dann Anfang der nächsten Woche. Yippie!!!! Naja, Montag ist Feiertag.....

P.S. am 3.10.: Bis jetzt habe ich leider noch keine Mitteilung von DHL bekommen; folglich scheint auch noch nichts unterwegs zu sein.

1 Kommentar 29.9.16 14:29, kommentieren

Lieferverzögerung des 2. Buches.... *grummel*

Ich könnte platzen! Hab vorhin bei der Druckerei wegen ces Liefertermins nachgefragt und bekam folgende Antwort:

Sehr geehrte Frau Kaiser,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Derzeit sollten Sie mit zusätzlichen 3-8 Arbeitstagen Lieferverzögerungen zusätzlich zur Produktionszeit rechnen. Aufgrund sehr starker Auslastung und einiger technischer Ausfälle geht es momentan nicht früher. Unserer Kollegen sind bemüht die Aufträge abzuarbeiten. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Das tut mir für euch fürchterlich leid, aber ich habe da leider keinen Einfluss drauf. Ich bitte euch um Geduld und euer Verständnis!

2 Kommentare 28.9.16 10:53, kommentieren

Eure Bestellungen

Vielen Dank, dass schon so viele von euch das 2. Buch bestellt haben. Langsam aber sicher geht es auf den Liefertermin der Druckerei zu.

Falls jemand von euch auf seine Bestellung noch keine Antwort bekommen haben sollte, dann muss irgend eine Nachricht im Nirvana verschwunden sein! Das ist nämlich leider inzwischen schon vorgekommen....

In diesem Fall meldet euch bitte noch einmal! Dankeschön!

26.9.16 20:10, kommentieren

Karinsockes Foto-Maschinenstrickkurse Band 2

vergrößern

Endlich fertig! Das Buch ist zum gleichen Preis (€ 35,50) plus Versandkosten (innerhalb D € 3,40, international € 7,80) zu haben wie das erste und hat sogar einige Seiten mehr. Hier geht es zur Inhaltsangabe .

Für Bestelungen einfach in der Navigationsleiste "Email an Karin" anklicken, den Bestellwunsch Buch 1 oder Buch 2 und eure komplette Adresse angeben. Dann bekommt ihr umgehend eine Antwort mit meinen Kontodaten zwecks Vorkasse.

Die ersten 300 Besteller bekommen ein Hilfsgerät zum Perlenstricken gratis beigefügt!

Der Versand erfolgt dann sofort nasch EIntreffen eurer Vorabzahlung.

 

1 Kommentar 15.9.16 08:48, kommentieren

Der zweite Band ist bestellt

 Soeben habe ich den zweiten Band meines Buches der Druckerei in Auftrag gegeben, alle Daten online übertragen (das hat gedauert, puh!), und nun warte ich erst mal auf den Probeabdruck. Sobald ich den in den Händen halte und geprüft habe, kann ich den Auftrag freigeben. Ab da Lieferzeit 8-10 Werktage.

Und so wird es von außen aussehen:

 vergrößern   vergrößern

....natürlich wieder mit Spiralbindung!

7 Kommentare 24.8.16 15:49, kommentieren

Langsam wird es spannend mit meinem 2. Buch!

Gestern bin ich mit dem endgültigen script meines 2. Buches fertig geworden. Habt ihr den Felsen plumpsen gehört? Jetzt macht mir meine Tochter noch das Deckblatt und die Rückseite fertig. Sobald ich das dann vorliegen habe, kann ich die Druckerei beauftragen. Ich bin total happy!

Und damit ihr euch auch ein bisschen mitfreuen könnt, zeige ich euch heute als Vorschau die Inhaltsangabe:

 

 

 

 

9 Kommentare 18.8.16 10:23, kommentieren

Das 2. Buch....

Erwischt! Bei den letzten Maschen für mein zweites Buch.... Jetzt noch einige Arbeiten am Compüuter und dann kann ich die Druckerei füttern! Juhu!!!!!

Wenn es wirklich so weit ist, gebe ich euch Bescheid und dann nehme ich auch Bestellungen an. Vorher nicht.

 vergrößern

 vergrößern   vergrößern

6 Kommentare 8.8.16 15:13, kommentieren

tolle schwarze Jacke

Für die Freundin meines Sohnes habe ich eine schwarze Jacke in Fangpatent auf der Maschine gestrickt. Es ist Muster Nr. 254 in doppelter Höhe auf der brother KH 940.

Hab sie mal auf mein Flachpüppi zum Knipsen gehängt. Ich finde, sie fällt wunderschön....

 vergrößernvergrößern

Der Schnitt ist supereinfach, habe ich mir aus einer Hasndstrickanleitung von Drops geholt und auf meine Mustervorstllung auf der Maschine umgesetzt. Hierfür musste ich den Schnitt erst mal in drei Teile teilen, da sonst ja die Nadeln der Maschine nicht ausreichen.

 vergrößern

Und hier hat sich wieder mal gezeigt, wie unerlässlich es ist, eine Maschenprobe zu stricken und auch vor dem Ausmessen zu waschen! Die Strickteile haben sich nämlich dadurch absolut verändert!

 vergrößern

Hier mal die Ärmel vor und nach dem Waschen:

 vergrößern

 vergrößern

und hier die einzelnen Strickteile vor- und nachher:

 vergrößern

 vergrößern

 vergrößern

Ich kann euch sagen, irgendwie war es doch eine Zitterpartie, da die Teile frisch von der Maschine nur unförmig groß waren. Dachte erst, ich hätte mich verrechnet, aber nein! Die Jacke passt! 

 vergrößern

So, nun beende ich erst mal die schwarze Strickphase.... Brauche jetzt wieder mal Farbe!

5 Kommentare 27.7.16 14:28, kommentieren

Schwarzer Pulli

Ich habe auch wieder mal was ferrtig. Einen ganz schlicht eleganten Pulli in schwarz. Einzige Verzierung ist eine angestrickte Spitze an den Ärmeln.

 vergrößern

 vergrößern

 vergrößern

Den Saum an Vorder- und Rücvkenteil habe ich mit einem Wickelanschlag über jede 2. Nadel begonnen und in einer um 2 Nummern kleineren Maschenweite (5) als für glatt rechts (7) mit 2 Reihen mehr als die 2. Seite des Umschlages gestrickt. Dann alle Nadeln dazugeschoben und den sichtbaren Rand in größerer MW (6) gestrickt (s.letztes Foto). Jetzt die Maschenbögen der Anschlagreihe in jede 2. Nadel hochgehängt. Ergebnis: Kippt nix, Mausezähnchenopptik und gute Form.

 vergrößern

 vergrößern

5 Kommentare 30.6.16 11:51, kommentieren

Mega-Bolero oder Seelenwärmer

Habe meine Maschine wieder mal etwas bewegt. Meine Tochter hat sich dieses Teil gewünscht. Sie hat was ähnliches aus der Konfektion, Mama macht das dann schon... Jetzt ist es fertig und ich hab es mal zum Knipsen angezogen:

 vergrößernvergrößern

Püppi wollte auch mal:

 vergrößernvergrößern

Oben rechts seht ihr den Werdegang= 1/2 Rücken und ein Vorderteil in einem Stück mit angestricktem Ärmelbündchen mittig. Auf dem nächsten Bild seht er diesen Part gefaltet.

 Ich musste den Schnitt teilen, da die Breite eines Strickstückes 374 Nadeln erfordert hätte.... Hätte zwar halbrund unter Zuhilfenahme des Doppelbettes stricken können, aber diese ständige Umschalterei wollte ich mir ersparen; dann lieber eine Naht.

 vergrößern

 Die zweite Seite gegenleich gestrickt und zusammengenäht:

 vergrößern

Und hier die Maße:

 vergrößern

 Das ist der Konstruktionsplan von meiner Tochter:

 vergrößern

Das Band in der Mitte, welches ich 1 rechts/1 links gestrickt habe, sollte sich eigentlich mehr zusammenziehen, das gibt dann eine geschmeidigere Passform. Vielleicht lasse ich mir noch was einfallen, um etwas zu schummeln....

1 Kommentar 11.5.16 15:17, kommentieren

Riesen-Pimpelliese

Nebenbei hab ich noch eine Mega-Pimoelliese für meine Tochter gestrickt. Die Anleitung gibt es hier bei Spinning Marhta zum download in mehreren Sprachen. Falls Schwierigkeiten beim Umsetzen auftauchen sollten, hier habe ich mal versucht, eine einfachere Formulierung zu schreiben.

Mit der Größe dieses Tuches seid ihr ja überhaupt nicht gebunden. Hier mal mein scharzes Monsterteil, in das sich meine Tochter so richtig einmümmeln können wird!

 vergrößern

 vergrößern

 vergrößern

Ich hatte ihr ja schonmal fast das gleiche Tuch gestrickt, ihr erklärtes Lieblingsstück; aber leider ist es vor kurzem "verschwunden". Also atmet Mutti tief durch und nimmt die Nadeln zur Hand....

3 Kommentare 3.5.16 18:11, kommentieren

Raglanpulli mit Bese

Gestern fertig geworden! Gestrickt aus Konenwolle Merinomix. Total kuschelig und leicht! Für das Melange habe ich 4 Fäden naturweiß + 1 Faden apricot genommen. Die Biese und die Einfassungen dann nur in apricot.

 vergrößern

Und schaut mal auf die Raglannaht. Die habe ich an der Maschine geschlossen und zwischen den Einzelteilen einen Wickelanschlag in apricot über je zwei Nadeln zwischengefasst:

 vergrößern

Da kommt dann das Folgeteil drauf, einmal drübergestrickt und dann mit langen Maschen abgehäkelt. Hier das Ergebnis etwas näher:

vergrößern

vergrößern

Ist jetzt zwar nichts weltbewegendes, aber wie ich finde, ein netter kleiner Akzent. 

Und ich hab was getan, was ich normalerweise gar nicht mag: Ich habe die Ärmel ein Stück abgeschnitten, weil in Langarm gefiel mir der Pulli einfach nicht. Dann um den Schneiderand einfach nochmal eine kleine Blende angetackert. Jetzt mag ich ihn.

4 Kommentare 3.5.16 17:14, kommentieren

Regenbogenschlange

 Darf ich meine neueste Kreation (oder besser Kreatur?) vorstellen? Es ist die Regenbogenschlange.

Meine Tochter erteilt u.a. Kunstunterricht in der Grundschule. Hier erarbetet sie gerade mit den Kindern das Thema Farben, den Farbenkreis. Um das den Kindern schön näherbringen zu können dachte sie sich Geschichten mit einer "Regenbogenschlange" aus. Und das hat meine Fantasie wieder mal gereizt und ich habe mich an die Maschine gesetzt und diese Schlange gestrickt:

 vergrößern

 Wenn sie sich so zusammenrollt, dann sieht man die Farben des Farbenkreises....

vergrößern

 Der Kopf hat auch ein "Innenleben", nämlich eine Handpuppenfunktion. Die Gute misst von der Nasen-bis Schwanzspitze ganze 2,15 m!

vergrößern

 vergrößernvergrößern

 vergrößern

 Und hier noch zwei Bilder der Fertigung:

 vergrößern

 Das war Gehirnjogging: Der Entwurf des Kopfes samt Innenleben. Hier ist noch nichts genäht, alles an der Maschine gefertigt. Sieht etwas verwirrend aus, nicht wahr?

vergrößern

Momentan ist sie auf dem Schlangentransport im Packerl nach Kassel zu ihrer neuen Schlangenhalterin und ihren kleinen Schülern. Bin schon gespannt, wie sie bei den Kindern ankommt!

Für die Farben der Fotos muss ich mich bei euch entschuldigen; die sind in natura viel kräftiger!

9 Kommentare 19.4.16 13:30, kommentieren