karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Puppen und Tiere

Regenbogenschlange

 Darf ich meine neueste Kreation (oder besser Kreatur?) vorstellen? Es ist die Regenbogenschlange.

Meine Tochter erteilt u.a. Kunstunterricht in der Grundschule. Hier erarbetet sie gerade mit den Kindern das Thema Farben, den Farbenkreis. Um das den Kindern schön näherbringen zu können dachte sie sich Geschichten mit einer "Regenbogenschlange" aus. Und das hat meine Fantasie wieder mal gereizt und ich habe mich an die Maschine gesetzt und diese Schlange gestrickt:

 vergrößern

 Wenn sie sich so zusammenrollt, dann sieht man die Farben des Farbenkreises....

vergrößern

 Der Kopf hat auch ein "Innenleben", nämlich eine Handpuppenfunktion. Die Gute misst von der Nasen-bis Schwanzspitze ganze 2,15 m!

vergrößern

 vergrößernvergrößern

 vergrößern

 Und hier noch zwei Bilder der Fertigung:

 vergrößern

 Das war Gehirnjogging: Der Entwurf des Kopfes samt Innenleben. Hier ist noch nichts genäht, alles an der Maschine gefertigt. Sieht etwas verwirrend aus, nicht wahr?

vergrößern

Momentan ist sie auf dem Schlangentransport im Packerl nach Kassel zu ihrer neuen Schlangenhalterin und ihren kleinen Schülern. Bin schon gespannt, wie sie bei den Kindern ankommt!

Für die Farben der Fotos muss ich mich bei euch entschuldigen; die sind in natura viel kräftiger!

Werbung


Zeitvertreib

Da ich in der letzten Zeit mehr oder weniger zum Couch-Potato verurteilt war (hatte mir einen Nerv am Rücken geklemmt), vertrieb ich mir die Zeit etwas mit Handstricken für meine Puppenbabies. Die Große hat inzwischen auch einen Namen bekommen: Sabine. Sabine bekam ein RVO-Jäckchen mit Mütze und Katharina (die an Weihnachten zu Enkelchen Bruno umzieht) passend zu ihrer maschinengestrickten Strumpfhose einen RVO-Pulli.

vergrößern 

vergrößern

 vergrößern

 

Werbung


Angelika mus nicht mehr frieren

So, jetzt ist die Prinzessin wieder angezogen. Und dabei konnte ich gleich was ausprobieren, nämlich Perlen einstricken bei Lochmustern mit der Strickmaschine.

Die Puppe war schnell vermessen, ein kleiner Schnitt auf den Formstricker gezeichnet, Maschenprobe und los ging es.

 vergrößern

..und schnell noch eine Legging dazu (ist nämlich ganz schön frisch draußen!!) und schon konnten wir zum Fotoshooting in den Garten!

 vergrößern

 vergrößern

 

 

Ich habe jetzt für diese Kombi fast 100 g Sockenwolle gebraucht.

Wenn meine Enkel-Prinzessin Mia das sieht, dann weiß ich schon, was Oma zu machen hat.... Aber Puppenkleider stricken geht ja ruckzuck und da werden wir beiden doch mal zusammen etwas Designer spielen und erst mal Modelle zeichnen....

Werbung


Puppe Angelika wiederbelebt

Gestern habe ich diese Puppe vom Speicher geholt... Sie sah einfach nur fürchterlich aus. Die Haare waren ein einziger schmutziger Filzmob. Nachdem ich ihr die Haare sanft mit Babyshampoo geaschen hatte war ich zwei Stunden am Kämmen und entwirren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, nachdem ich ihr dann auch die Spitzen geschnitten hatte...

vergrößern

Jetzt braucht sie nur noch ein neues Outfit *zurstrickmaschineschiel*

Werbung


Der Blaufuchs

 

In den letzten Tagen habe ich etwas gebrütet und mitr einen hübschen Schal für meinen Enkel Bruno ausgedacht. Der Schal ist etwas außergewöhnlich.... Hat nämlich Kopf, Schwanz und Beine. Gearbeitet hab ich ihn auf der Strickmaschine: am Schwanz begonnen und in Runden in einem Stück biz zur Schnauze gestrickt. Schwanz und Kopf wurden schon während des Strickens mit Füllwatte befüllt. Zum Schließen des Halswärmers hab ich im Brustbereich des Füchsleins eine kleine Schlaufe angenäht, durch die man dann einfach den Schwanz stecken kann. Die Pfötchen baumeln lustig herum, denn sie sind mit einem kleinen Säckchen Granulat befüllt.

Bin schon gespannt, was der Kleine zu seime,m meuenm Begleiter sagt!

 vergrößern

 vergrößern

 vergrößern

 

 

Werbung