karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Archiv

Katja hat eine neue Jacke

Heute früh habe ich die letzten Maschen gstrickt und heute Mittag hat meine Tochter Katja die Jacke schon abgeholt.

Wunderschöne Hirschhornknöpfe zieren das Teil, welches nicht mal 400 g wiegt. Habe es aus Loft von Zitron gestrickt, wieder mal von Hand.... Anleitung hatte ich keine, nicht mal Maße, hab einfach drauflosgestrickt und mein Augenmaß hat mich nicht getäuscht, ha!

 

... und hier die stolze Besitzerin (leider etwas verwackelt, habe dummerweise auch nur ein Foto gemacht).



Funkstille

Hallo meine Süßen,

morgen Abend fahre ich zu meiner anderen Tochter Elena und meinen kleinen Enkelschnuckels für ein paar Tage auf Besuch. "Darf" wieder mal auf die Kleinen aufpassen. Wird bestimmt schön. Am Freitag treffe ich mich dort mit Claudia Mamajongg, da werde ich dann "Patin" ihrer neuesten Strima, einer 965 von brother. Ja, das Kind muß doch einen Namen haben! Da freue ich mich schon ganz dolle drauf!

Also wundert euch nicht, wenn ihr bis Sonntag nix von mir hört!

Und am Sonntag feiern wir meiner Schwägerin ihren  ...sten Geburtstag nach, ihr wißt schon, die den schönen Läufer gekriegt hat.

Morgen bin ich ja noch ein bisserl da...



Muß schnell noch was zeigen

Habe Post von der Nicole aus Amerika bekommen. Wir haben was getauscht... Sie hat mir ein Vogue-Heft mit einer süßen Karte geschickt. Das Heft ist echt eine Wucht! Habe gestern den ganzen Abend darin geschmökert.

Vielen, vielen Dank Nicole!



Bin wieder da!

Auf geht's in die neue Woche! Der Besuch bei den Enkels war sehr schön. Haben viel miteinander gemacht (v.a. Blödsinn - Oma hat z.B. ein Pupskissen besorgt, das hat ordentlich Stimmung bei den Kids gemacht, hihi).

Dann waren wir am Freitag noch bei der Claudia (mamajongg), das war auch sehr unterhaltsam. Tja, wenn die "Süchtigen" zusammentreffen.....

Wollte noch ein paar Fotos einstellen, habe jedoch gestern die Digi im Auto des Göga liegenlassen, so ist sié jetzt mit auf die Arbeit gefahren.... Aber werden noch nachgereicht! Guckt mal bei Claudia, die hat schon Bilder drin.



Ab nach Kassel

war die Devise letzter Woche. Dort habe ich am Freutag Claudia (mamajongg) besucht. Wie versprochen nun ein paar Bilder.

Links seht ihr Claudia mit ihrem Enkel David und rechts mich mit meinrn Enkeln Till und Maja.

Als ich ihr "Dachkämmerchen" = mittlere Tanzsaalgröße (nur leicht übertrieben...) betrat, war ich ganz geplättet vom Anblick ihres Strickmaschinen-Parks. Das sind aber noch nicht alle. Es stehen noch ein paar in Koffern im Regal, hüstel. Auch war ich von ihrer Spinnrad-Herde total beeindruckt. Ich habe dann mit Claudia ihre brother 965 aufgebaut und in Betrieb genommen (heißt die jetzt Karin?). Dann noch dies und das gezeigt und erklärt. Geratscht, gegessen, Kaffee getrunken, Kinder gehütet, Heftchen gestöbert usw. Die Zeit hat nicht ganz gereicht....

 

 

 

 

 

 

 

 

Am nächsten Tag war ich mit Elena und den Kindern auf der Löwenburg.

Hier nur der Innenhof des Sommerschlösschens = so etwas wie ein Wochenendhäusle... Tja, für gewisse Leute ließ es sich da gut leben...

War auch ein sehr schöner Tag und die Kinder waren am Abend rechtschaffen müde....