karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Archiv

Keine Zeit zum Stricken

hatte ich heute. Ich musste jetzt mal an meine Zucchinis ran, die mich momentan wieder mal fast erschlagen. Das kam dabei raus:

vergrößern

vergrößern

Links Zucchini-Chutney (superlecker zu Gegrilltem!) und rechts so ne Art Mixed Pickles.

Das Chutney ist bei uns sehr beliebt, Sohnemann schleppt es auch immer mit auf die Grillparties mit seinen Kumpels...

Sicher hat die eine oder andere auch so eine Zucchinischwemme; deshalb gebe ich heute mal das Rezept raus, das mir eine liebe Leserin vor zwei Jahren zukommen ließ *wink*.

Zucchini-Chutney

3 kg Zucchini

1 kg Zucker

1 kg Zwiebeln

1 Liter Essig

1 El. Paprika edelsüß

2 El. Curry

2 El. Cayenne-Pfeffer

2 El. Senf

1 Tl. Ingwer

Alles schnippseln, mischen und aufkochen. Nicht zu lange kochen. Sollte noch Biss haben! Mit Speisestärke oder Mehl leicht cremig abbinden. Dann schnell in Twist-off-Gläser füllen, zuschrauben und 5 Minuten auf dem Kopf stehen lassen. Fertig.



Hatte was vergessen...

In meinem Zucchini-Chutney-Rezept hatt ich gestern vergessen, den Ingwer zu erwähnen. Hab es gerade nachgereicht...

Heute geht es wieder ans Stricken. Bin im Moment bei einer Filztasche am Grobi mit verkürzten Reihen. Die Einzelteile der Tasche füge ich momentan direkt an der Strima zusammen, so dass es aussieht wie eine gestrickte Kordel.

vergrößern



's ist wieder Sommer!

Unser Bobby macht das einzig richtige: er döst im schattig stehenden Gartenstuhl:

vergrößern

...und dann wollte ich euch mal ein Foto der entstehenden Filztasche zeigen:

vergrößern

Ich erhoffe mir ja von dieser Einfassung mehr Stand für die Tasche. Bin mal gespannt, wie sich das dann alles nach dem Filzen macht. Entweder will ich in die mittlere Rundung einen Rundbügel oder aber auch eine Häkelblume einfügen, und dann aber andere Henkel anbringen. Was meint ihr denn dazu?



Filzpuschen Harlekin

Wollte erst reine Restecverwertung machen, hab aber dann doch noch etwas zusätzliches Material gebraucht... Entstanden sind diese Mega-Harlekin-Latschen, die sich momentan mit den Jeans in der Waschmaschine tummeln.

vergrößern

Bin mal gespannt, wie die rauskommen.

Ich muss ja auch immer was zum Handstricken haben. Bei diesem schönen Wetter sitzen wir ja überwiegend im Garten und da braucht Karin einfach auch Beschäftigiung für ihre Hände.

Bin gerade am Überlegen, was ich da als nächstes mache. Die restlichen Reste verarbeiten?



Harlekins

Jetzt sind sie fertig und aufgespannt zum trocknen.

vergrößern

vergrößern

Eigentlich wollte ich die für mich haben, jedoch musste ich wieder mal feststellen dass kraus gestricktes nicht so eingeht, wie glatt rechts gestricktes: Also werden die dann einen Menschen mit großen Füßen suchen müssen, der gerne mal den Kasper rauslässt: Gr. 43/44 (trotz zweimaligem Waschen bei 60 °.

>Aber ich hab ja noch mehr Reste !!!