karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Archiv

step by step

Möchte euch wieder mal positive Nachrichten melden! Diese Verbrennungsgeschichte haben wir wieder im Griff, es tut nichts mehr weh! Dafür hat sich das mit der Blase als Entzündung herausgestellt, muss jetzt eben mal Antibiotika nehmen, aber das wird auch wieder!

Und das Beste: Ab morgen kann das Bestrahlungsfeld verkleinert werden und somit auch die Nebenwirkungen. Es werden dann die Lymphknoten nicht mehr mitbestrahlt! Aber es sind ja nur noch drei Bestrahlungen und dann bin ich erst mal damit und auch der Chemo fertig. Juhuuu!

Und morgen kommt Tochter Elena mit Maja und Till auf Besuch für den Rest der Woche. Dann verfliegt diese auch wie nix! Werden auch mal gemeinsam meine Mom besuchen und unseren "neuen" Hund vorstellen.... Mama kocht uns auch was leckeres: Ein Gericht aus ihrer egerländer Heimat: Kraut und Struzel mit Schweinebauch... Ein Gedicht!



KREISCH!!!

Vorhin hat das KH angerufen; das Strahlengerät ist ausgestiegen und somit kann ich morgen schon mal nicht bestrahlt werden und am Freitag ist es fraglich Ich hab ne Suawut auf dieses olle Ding! Wollte doch fertig werden!!!! Soll am Freitag früh anrufen, ob es wieder geht, wenn ja könnten sie mich gnädigerweise viiiiiielleicht am Freitag früh und nachmittag drannehmen... Aber nur ganz vielleicht.



Tschagga!!!!!

Yippie!!! Das Bestrahlungsgerät funkrioniert wieder, hab heute früh kurz nach sieben meine erste Dosis abgekriegt und krieg die zweite und allerletzte heute um 18.10 Uhr!!! Und somit ist das Chemogefresse auch vorbei!!!

Jetzt sind erst mal ein paar Wochen Regenerationszeit angesagt!  Ich freu mich so!!    Das musste ich euch jetzt unbedingt mitteilen!

Am Mittwoch, 16.00 Uhr hab ich dann einen Termin bei meinem Chirurgen, dann werde ich die weitere Vorgehensweise erfahren.



Nix mit Badewannen-Tango!

Bestrahlungen und Chemo sind jetzt alle geschafft. Juhuuuu! Bloß mit dem Baden muss ich noch eine Woche warten.

Die Ärztin hat mir das heute so erklärt: Durch die Bestrahlung müsste der Tumor jetzt recht gereizt und angeschwollen sein. Um eine Entzündung zu vermeiden, also jetzt noch eine Woche kein Vollbad (wegen der Wärme). Und wenn der Kerle jetzt abschwillt, müsste er auch einschrumpeln. Wär ja zu wünschen!

Also noch eine Woche Geduld; der Picasso darf mit Babyöl entfernt werden und duschen darf ich jetzt ja auch wieder mit Duschgel..... Ist doch schon mal was!



Minneolas, die zweiten

Hab n9och ein Paar Minneolas gestrickt, Dieses Mal aus Regia silk, uni. Gefällt mir besser, da das Muster hier schöner herauskommt. Mit dem Stricken dieser Socken hab ich mir die Wartezeiten bei den Bestrahlungen vertrieben - kommen in meinen Klinik-Koffer.

vergrößern