karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Grobi-Anleitung Filzpuschen

Da mir die Anleitung für die gefilzten Puschen mit hinten einer geraden Naht gar nicht schmeckt, habe ich jetzt mal meine eigene ausgearbeitet - mit Ferse. Das passt einfach besser am Fuß und man hat diese Spitz nicht an der Ferse.

Puschen Gr. 41/42

Material: 4 Knäuel Wash+Filz-it Wolle, bzw. 3 und ein Rest.

Maschenweite am Grobstricker: 10

34 Maschen mit Wickelanschlag am HB anschlagen. Krallenplatten und Gewichte einhängen, 1 Reihe stricken.

vergrößern

Jetzt sofort mit der Ferse beginnen. Ihr kennt es ja vom Strümpfestricken. Aufpassen, dass immer genung Gewichte ausgleichend daranhängen, nachhängen! Mit den verkürzten Reihen arbeiten, bis die Maschenzahl gedrittelt ist, dann übergehen auf die verlänerten Reihen.

vergrößern  vergrößern

Damit ihr es schön sehen könnt, habe ich die erste Hälfte der Ferse mit heller Wolle gestrickt. Wenn dann alle Nadeln wieder in Arbeit sind, noch 12 Reihen gerade stricken, dann umhängen zum Rundstricken. Hier 8 M rechts und 8 M links vom HB aufs VB hängen. Die mittleren 2 Nadeln des VB bleiben dabei leer und werden jeweils mit einem Maschenglied aus der Vorreihe der daneben befindlichen M behängt = 18 M vorne und hinten.

vergrößern  vergrößern

Wie ihr auf dem letzten Foto sehen könnt, sind die Krallenplatten´sehr praktisch; können immer passend nachgehängt werden.

Jetzt werden für die endgültige Fußlänge noch 56 Reihen (am Reihenzähler abgelesen; sind 28 Runden) rund gestrickt und dann die Spitze gearbeitet. Bis noch 10 M jeweils auf den Betten sind, jede 2. Runde. danach in jeder Runde abnehmen. Bei vorne und hinten je 4 M alle aufs HB dazuhängen, Faden abschneiden und durch die verbliebenen Maschen ziehen.

vergrößern  vergrößern

Zur Fertigstellung den Rand mit einer Runde feste M (jede 3. Strickmasche auslassen) und 1 Runde Krebsmaschen behäkeln, nach Belieben den Schuh besticken und mit der 60°-Wäsche waschen. Die gefilzten Puschen werden mit verstellbaren Schuhspannern auf die richtige Größe gespannt und getrocknet.

vergrößern vergrößern

vergrößern

Achtung Fehelerteufel: Bei Gr. 43/44 Rd. bis Spitze nicht 39, sondern 30!

Viel Spaß beim Stricken, Besticken und Filzen!

21.4.08 11:58

Letzte Einträge: Eeeeeendlich!, Stirnband mit dem KG, Band 1 in Farbe vergriffen, Uff, das war wieder mal ein Schreck! , Frühlingspulli

Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tanja (21.4.08 12:28)
Mensch, die Anleitung kommt ja wie bestellt...Danke! Dürfen wir denn beim Frankenstricktreffen auch gleich bei dir einkaufen? ;-)


Karin (21.4.08 12:31)
so lange Vorrat reicht....

LG Karin


Stephani / Website (21.4.08 12:35)
Karin, Du bist sooooo genial !!!!
Nun sollte ich schnelll mal meine Jacke fertig stricken, damit die Strima frei ist für Puschen .
Lieben Dank ! Und liebe Grüße
Stephani


Bianca / Website (22.4.08 08:48)
Danke !!!!!!!!!

Du bist ein Goldstück !!!!!!!

ich wünsch euch viel Spaß beim Treff - wäre gern dabei aber ist leider doch ein bissle weit.

Knutschiiiiiiiiiis Bianca


Verona / Website (2.5.08 02:22)
Hallo Karin
Die Puschen schaun toll aus, gibt es die Anleitung auch in handstick ? Ich verusche imme rnoch Tutto zu erreichen wegen der Opal Wolle. Ich will die unbedingt in meinem Laden anbieten. Ich habe an Ebay ein Knauel gefunden fuer 28 Dollar was natuerlich crazy ist.


Irmelind Geisler (20.1.13 12:56)
Einfach toll,dass ich deine Web-Seite durch Zufall angegoogelt habe .
Man bekommt viele Ideen und hilfreiche Tips. Einfach klasse.


Manuela (5.9.16 08:38)
Liebe Karin,
danke für die Anleitung!
Darf ich fragen welche Sockenspanner du empfiehlst?
Ich freue mich schon auf dein 2. buch,
LG
Manuela


Karinsocke (5.9.16 10:41)
Hallo Michaela, bei dieser Anleitung hatte ich noch diese verstellbaren Schuhspanner (gibt es auch in Schuhgeschäften zu kaufen). Bitte nicht diese Dinger mit der Kugel hintendran nehmen! Die kann man nicht regulieren und machen ne Beule hinten am Schuh. Inzwischen bin ich aber dazu übergegangen, richtige Schusterleisten zu nehmen. Die habe ich mir nach und nach in allen gängigen Größen über ebay ergattert. LG Karin