karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Babydecke ist fertig

Nun ist sie fertig gestrickt, gedämpft (kam ich nicht umhin) und Fransen eingeknüpft:

vergrößern

Und nun möchte ich euer Augenmerk auf die Seitenrandlösung richten. Hab mir da nämlich was ausgedacht:

 vergrößern

Statt den Gestrickrand zu umhäkeln oder eine Blende dranzufummeln hab ich auf der Strima einen I-cord (Kordel a la Strickliesel) gestrickt und die Randmaschen einfach beim Stricken dazugehängt.

vergrößern vergrößern

vergrößern vergrößern

Weitere große Erklärungen spare ich mir; die Bilder sind meiner Meinung nach aussagekräftig genug. Anweisung zum Kordelstricken findet ihr links im Kasten unter "Kordeln". Auf dem letzten Foto könnt ihr Vorder- und Rückseite betrachten.

Diese Lösung könnte ich mir auch gut als Abschlußkante für Blenden an Sommertops, Boleros etc. gut vorstellen. evtl. auch in einer Schmuckfarbe bzw. einem schmückenden Material.....

8.4.09 16:42

Letzte Einträge: Eeeeeendlich!, Stirnband mit dem KG, Band 1 in Farbe vergriffen, Uff, das war wieder mal ein Schreck! , Frühlingspulli

Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sigrun Backhoff (8.4.09 17:09)
Ganz, ganz grosses Kompliment und die Idee mit dem Icord ist einfach suuuuuuppppper! Ich denke grad darüber nach ob ich mir nicht mal eine solche Decke stricke. Ich finde sie so schön. Die Sache mit der Kordel als Abschluss werde ich mir mal auf die To-Do-Liste schreiben.
Ich grüße Dich ganz lieb und drücke Dich, Deine Freundin Sigrun


(8.4.09 17:13)
Hi Karin,

die ist ja toll geworden. Superklasse die Idee mit der Kordel.


Nora Blum / Website (8.4.09 17:56)
Super, Du hast einfach immer wieder tolle Ideen.

LG Nora


Knittaxa / Website (8.4.09 19:19)
Ja, I-Cords sind schon eine tolle Sache!
Deine Decke habe ich gerade schon im "Stricknetz" bewundert. Toll!

Liebe Grüße
Knittaxa


Daggi / Website (8.4.09 19:34)
Hallo Karin

mensch das ist ja eine suuper Idee, sieht klasse aus.

Liebe Grüße Daggi


lisa (9.4.09 10:40)
Es tut mir leid, daß das vorhin falsch angekommen ist, ich wollte noch mehr geschriben haben und hab aus versehn auf die abschick-Taste gehaun.

Ich finde Fransen nicht gut an babydecken, weil das Kind die einatmen kann. Das kann gefährlich sein. Es kanndie auch abreißen und verschlucken und so. das meinte ich. Ncith böde sein! Aber ich finde das echt gefährlich.


Karin (9.4.09 12:52)
Hallo Lisa,

ja, das hat wirklich böse geklungen, deshalb habe ich es auch entfernt. So wie du es jetzt geschrieben hast, ist es aber völlig o.k.

So ängstlich bin ich aber nicht. Und wenn die Mutti von Paulchen das stört, kann sie die Fransen ja entfernen....

Vielleicht ist das Kerlchen inzwischen ja auch da - heute früh ist die Fruchtblase gesprungen und meine Nichte ist jetzt in der Klinik.


Angelika / Website (14.4.09 14:27)
Die Babydecke sieht echt gut aus. I-cord kommt auch immer gut an, nur ist die immer so muehsam zu stricken, aber man kann sich daran gewoehnen.