karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Der erste Maikäfer - und der Zackenschal wächst...

Heute haben wir den ersten Maikäfer gefunden. Er lag auf dem Rücken und zappelte wie verrückt. Gleich haben wir ihn aufgehoben und erst mal schnell die Kamera gezückt.

vergrößern

Jetzt fliegt er wieder!

 Und dann bin ich fleißig am Stricken des ersten Zackenschals. Bin gerade beim dritten Knäuel. Material OPal Sockenwolle "Wintermärchen" Farbe 2155.

vergrößern

Diesess Knäuel wird noch fertig gestrickt und dann kette ich ab.

22.4.09 14:06

Letzte Einträge: Eeeeeendlich!, Stirnband mit dem KG, Band 1 in Farbe vergriffen, Uff, das war wieder mal ein Schreck! , Frühlingspulli

Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


bea (22.4.09 15:14)
hallo karin,

ich habe heute früh schon diese machart in deinem blog bewundert, dieser schal ist einfach genial,
auch wenn man viele reste zu verarbeiten hat, wäre das doch auch möglich zu machen, oder?
sehr schön geworden
lg
bea


Angelika (22.4.09 16:06)
Hallo Karin

der sieht tollaus,der Schal,könnte man den nicht auch mit Bündcheneinstellung ,statt Vollpatent stricken?mit Vollpatentnadelvorwahl

Lg


Angelika


Karin (22.4.09 18:12)
Hallo Karin,

danke für die Anleitung zum Stricken des Zackenmusters. Der Schal sieht toll aus. Bei uns ist es nachmittags so kalt geworden - man hätte ihn brauchen können !

Liebe Grüße

Karin


margit (22.4.09 18:56)
Hallo Karin, ich habe noch nicht an der Maschine gesessen, werde es aber tun, danke für das Muster.
Ich habe nun nach der franz. Lieel gesucht, aber noch nicht gefunden. Ja, ja, ich habe vor einiger Zeit in meinem Bastelzimmer aufgeräumt........hmmm, aber ich habe eine alte Ostliesel gefunden, möchtest Du diese haben? Oder hast Du solche schon genug?
Ich habe als Kind damit gestrickt und dann meine Kinder und die sind jetzt erwachsen......vielleicht mal so als Anhaltspunkt. Sage mir Bescheid, dann sende ich sie Dir gern. Aber die andere suche ich auch noch....herzlichen gruß margit


Uschi / Website (3.5.09 16:48)
der Schal sieht toll aus und ich habe heute versucht das Zackenmuster nach Deiner Anleitung ,nach zustricken Alles genau nach Vorgabe, hat auch super mit der Restewolle geklappt , nur vom Zackenmuster war nichts zusehen !
ich hätte vielleicht doch nicht die Uni-Farbende Wolle nehmen sollen ! Mit der bunten hat man dann auch Zacken gesehen !
LG
Uschi


Karin (4.5.09 10:18)
Hallo Uschi,

ja, das hätte ich wohl dazuschreiben müssen. Das geht nur mit der bunten Wolle. Bei Uni sieht man nur am Anfang und am Ende des Schals Zacken, aber zwischendrin sieht es schlicht nach Rippengestrick aus....

LG Karin


Sonja (30.6.13 09:56)
Hallo Karin,
der Schal ist ja wunderschön und die Wolle auch. Hm, vielleicht sollte ich einen Versuch wagen.
LG Sonja