karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Wollpi Teil 3

Gestern kam ich nicht so weit, wie ich gerne  geschafft hätte. Tagsüber lockte die Sonne, wir holten beim Gärtner Pflänzchen und ich setzte sie in meine Balkonkästen, in den Garten, in Pötte auf dem Balkon usw....

Und am Abend wollte ich dann stricken, kam aber nicht so recht voran, da ich ständig zur Toilette rennen musste (16 mal); mein Gott, wenn ich das vor der OP gewusst hätte... Dann hätte ich wahrscheinlich richtig Angst davor gehabt. ABer jetzt mus ich halt damit leben. Ist ja nicht ständig so. Den größten Teil des Tages verbringe ich ja unbeschwert.

Nun zu schöneren, also strickigen Dingen. Hab jetzt mit Wollpis Bauch- und Brustteil angefangen:

vergrößern

Für den Rest des Torsos habe ich diese Wolle ausgesucht:

 vergrößern

Ich kann euch sagen, die Wollauswahl fiel mir jetzt für den Rest von Wollpi echt schwer, habe aber jetzt einige Schätzchen ausgegraben und bin erst mal ganz zufrieden:

 vergrößern

Mein Wollpi wird sitzen, über sein geplantes restliche Äußere breite ich ein Mäntelchendes Schweigens; soll ja auch noch etwas Spannung da sein. Und wer weiß, vielleicht kommen da ja auch noch während des Strickens einige Geistesblitze. Habe mir eine Skizze gefertigt und bin eigentlich so ganz zufrieden.

In der sitzenden Haltung wird er schätzungsweiße ca. 50 cm groß...

20.5.11 07:14

Letzte Einträge: Eeeeeendlich!, Stirnband mit dem KG, Band 1 in Farbe vergriffen, Uff, das war wieder mal ein Schreck! , Frühlingspulli

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Barbara (20.5.11 08:34)
Hi Karin, irre Dein Wolpi....bist ja echt kreativ...
lg
Barbara a.M.


eva (21.5.11 22:07)
hallo, karin, kannst du mir einige aussergewöhnlich topflappenideen zusenden, bin im moment auf den topflappentripp, vielen dank. übrigens dein wobi, finde ich echt klasse

gruß eva


Steffy (23.5.11 08:22)
Hallo Karin, dein Wollpi sieht ja jetzt schon sehr gut aus, ich bin auf den Rest gespannt, das du das so alles einfach aus dem Bauch stricken kannst finde ich klasse, ich müßte da eine genaue Vorlage haben um so etwas entstehen zu lassen.
LG Steffy