karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Habe wieder mal kurz das Krankenhaus beehrt

und bin vorhin wieder nach Hause gekommen. Hatte am Sonntag furchtbare Schmerzattacken bei jeder Darmbewegung und konnte nur noch "Spaghettis" machen...

 Daraufhin wurde gestern unter Narkose eine Rektoskopie durchgeführt mit dem Ergebnis, dass alles super in Ordnung wäre. Ratkosigkeit... Die haben mir wohl auch meinen Bauch für die Untersuchung sehr gut mit Luft aufgeblasen; habe jetzt furchtbare Bauchschmerzen, wie heftigster Muskelkter, bekam heute Nacht noch, weil ich nicht mehr durchatmen konnte, eine sehr starke Schmerzmittelinfusion und die übrige Zeit hing ich n einem milderen Tropf. Zu Essen gab es nix, gestern abend Haferschleimsuppe und heute früh geplagtes Wasser mit ein paar am Grund dümpelnden Nüdelchen, genannt Nudelsuppe. 

Dann kam der Chefarzt zur Visite und  schickte mich einfach nach Hause, Infusion raus und ab.

 Hoffe, dass die Luft bald raus ist, damit ich wieder ordentlich durchatmen und mich wieder schmerzfrei bewegen kann. Wäre eigentlich lieber noch zur Sicherhiet einen Tag im Krankehaus geblieben...

8.11.11 13:11

Letzte Einträge: Eeeeeendlich!, Stirnband mit dem KG, Band 1 in Farbe vergriffen, Uff, das war wieder mal ein Schreck! , Frühlingspulli

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Susanne (8.11.11 13:25)
Hallo Karin, genau das selbe hatte meine Mutter auch, auch ohne Befund, nach 2 Tagen war alles wieder gut, einfach so.
Wünsche dir alles gute


Waltraud / Website (8.11.11 15:35)
Hallo Karin,
ich schicke dir einen dickrn Knuddler und wünsche dir, dass alles bald wieder o.k. sein wird.Gute Besserung.
LG Waltraud


Barbara (8.11.11 16:15)
Hallo Karin.......vielleicht hat sich ein übler Virus in Deinen Darm eingeschlichen...es gehen ja ständig irgendwelche Seuchen herum, die können auch krampf- bis kollikartige Schmerzen machen.
Liebe Grüße
B.aus Marokko


Barbara / Website (10.11.11 17:50)
armes Mäuslein, wünsche dir gute Besserung und Ruhe im Gedärme.