karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ab motgen wieder im Krankenhaus

Nachdem ja meine Bauchschmerzen immer heftiger  wurden, war ich heute zur CT und anschließend wollte ich mir bei meinem Onkologen ein vorbestelltes Rezept für ein stärkeres Schmerzmittel holen. Normalerweise kommt der Befund des Radiologen 2 - 3 Tage nach der CT. Aber mein Onkologe hat sich sofort den Befund telefonisch durchgeben lassen und somit darf ich morgen früh um 8,30 Uhr im Krankrnhaus mit Gepäck antreten.

Der Radiologe meint, es handele sich um einen Abszess im Bauchraum, da wo im leztten Jahr opreiert wurde. Um weiterhin abzuklären, was es ist, werde die Stelle erstmal punktiert und dann das Zellmaterial pathologisch begutachtet. Onko-Guru meinte, im günstigen Fall ist es ein wässrig-eitriger Abszess und im ungünstgsten Fall wäre der Krebs wieder erwacht. Also entscheidet es sich dann, ob eine kleine oder große OP ansteht.

Irgendwie bin ich jetzt total durch den Wind..... 

 

 

5.12.11 19:47

Letzte Einträge: Eeeeeendlich!, Stirnband mit dem KG, Band 1 in Farbe vergriffen, Uff, das war wieder mal ein Schreck! , Frühlingspulli

Werbung


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gudrun / Website (5.12.11 20:09)
du arme du! das tut mir echt leid für dich und ich verstehs dass du durch den wind bist... doch du musst ganz positiv denken und das beste annehmen - dann wird es auch so sein! ich drück dir die daumen...
lg gudrun


Waltraud (5.12.11 20:19)
Hallo Karin,

ich bin nur sporadisch immer mal wieder auf deiner Seite, aber ich möchte dir trotzdem alles Gute wünschen und das der Befund doch besser ist, als sich jetzt erahnen lässt.
Ich wünsche dir viel Kraft, bis bald

Waltraud


Sonja / Website (5.12.11 21:00)
Hallo Karin,
das sind ja gar keine guten Nachrichten. Ich drück Dir für die OP ganz fest die Daumen und hoffe mit Dir, dass es "nur" ein Abszess ist. Ich denk morgen ganz fest an Dich.
Liebe Grüße
Sonja


Waltraud / Website (6.12.11 13:20)
Hallo Karin,
da wünsche ich dir das Allerbeste, und dass es nur die kleinere Variante wird.
Ich drücke ganz fest die Daumen. Bussi, Liebe Grüßlis
Waltraud


ULL-Rike / Website (6.12.11 21:52)
Da ich augenblicklich nicht ins Forum komme (dienstlich total überlastet), möchte ich Dir auf diesem Wege alles Gute wünschen, liebe Karin! So eine Sch...!!! Ach, wie sehr ich Dir wünsche, dass diese Sache sich endlich mal beruhigt und Du Dich wieder voll und ganz anderen Dingen widmen kannst. Du hast doch wirklich schon genug durchgemacht!
Fühl Dich mal ganz fest von mir gedrückt! Ich denke JETZT an dich ... ist ja schon der 6.12. - ein Tag nach Deinem Post ... und gerade deswegen!

Ganz ganz liebe Grüße!
ULL-Rike


karin (7.12.11 15:04)
Hallo Karin,
ich wünsche Dir das allerbeste und hoffe mit Dir das es nur ein Abszess ist.
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und hoffe das Du bald wieder bei Deinen Lieben zu Hause bist.

Liebe Grüße
Karin


Uschi / Website (10.12.11 17:09)
Liebe Karin,
ich wünsche dir alles erdenkliche Gute und drücke dir ganz doll die Daumen.
Herzliche Grüße
Uschi


ZiZi / Website (13.12.11 22:18)
Ach Karin ... ich drück dir ganz fest die Daumen und hoffe mit dir auf das Beste!
Meine Gedanken sind bei dir!

Alles Liebe - ZiZi


Jutta / Website (14.12.11 10:48)
Hallo Karin
ich wünsche Dir auch das Allerbeste, das die alte Narbe näßt
alles Liebe für Dich
Jutta