karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Puppe Angelika wiederbelebt

Gestern habe ich diese Puppe vom Speicher geholt... Sie sah einfach nur fürchterlich aus. Die Haare waren ein einziger schmutziger Filzmob. Nachdem ich ihr die Haare sanft mit Babyshampoo geaschen hatte war ich zwei Stunden am Kämmen und entwirren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, nachdem ich ihr dann auch die Spitzen geschnitten hatte...

vergrößern

Jetzt braucht sie nur noch ein neues Outfit *zurstrickmaschineschiel*

26.5.15 06:30

Letzte Einträge: Eeeeeendlich!, Stirnband mit dem KG, Band 1 in Farbe vergriffen, Uff, das war wieder mal ein Schreck! , Frühlingspulli

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(26.5.15 11:17)
Hallo Karin.

Da bin ich ja mal gespannt, was Sie zum anziehen bekommt.

Liebe Grüße von Maren


Luzie (27.5.15 18:32)
Süß... erinnert mich an Susannes Puppe vor 40 Jahren...
Sie mochte nur "blonde" Puppen!
Toll, dass du sie noch aufgehoben hast und nun restaurierst, und neu einkleidest. Macht doch auch als Oma Spaß wieder "Puppen spielen"! Oder?
Herzichste Grüße aus dem Waldviertel!


Ariane / Website (27.5.15 20:22)
Ist dir ja super gelungen die Friseurarbeit! Und ich denke Pulloverchef etc. werden ja schnell folgen :-)
Alles Liebe von Ariane