karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Staubschutzhülle für die Strickmaschine

Hab vorhin genäht.... Das erste Strima-Häubchen ist fertig. Am Anfang hatte ich die Stichlänge der Nähmaschine zu kurz eingestellt... da macht man das Wachstuch kaputt. Aber dann hab ich das geändert und es ist so einigermaßen gelungen. An den Seitenteilen hab ich ein breites Gummiband eingenäht, dann sitzt das Deckerl besser.

vergrößern

 vergrößern

Material: ca. 80 cm Wachstuch (140 cm breit). Zuschnitt Mittelteil: 62 x 118 cm.

Das ist meine Schablone für die Seitenteile (einmal revers zugeschnitten). Die Kantenlänge des Bogens misst ebenfalls 62 cm passend zum Mittelteil.

 vergrößern

7.6.15 12:57

Letzte Einträge: Eeeeeendlich!, Stirnband mit dem KG, Band 1 in Farbe vergriffen, Uff, das war wieder mal ein Schreck! , Frühlingspulli

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ariane / Website (7.6.15 20:18)
Gut gemacht, da ist freu doch zufrieden wenn nichts mehr verstauben kann :-))
Eine schöne Zeit wünscht dir
Ariane


(7.6.15 22:59)
Was für eine tolle Idee Karin, Klasse :-)

Liebe Grüße von Maren


Anne / Website (7.6.15 23:59)
Hex Karin,

das Muster vom Wachstuch ist mehr als passend ;-)))
Tolle Idee - ich hab meine Strima's mit einem Duschhandtuch abgedeckt = paßt!
Und wenn staubig - rein inne WaMa ;-)

Liebe Grüße vonner etwas kühleren Küste
Anne ;-)


Luzie (10.6.15 20:58)
Ein praktisches "Sahnehäubchen" füe deine Stri-Ma!
Tüchtig...sehr tüchtig und eine gute Idee!
Ganz liebe Grüße aus dem VIEL, VIEL zu heißem Waldviertel, Luzie


Ute (19.6.15 17:40)
Karin, das sieht gut aus und ist sehr praktisch, werde ich auch mal machen. Gute Idee.
LG Ute