karinsocke

Stricken mit 2 bis 400 Nadeln
 
gratis Counter by GOWEB

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Karopulli für mich

So, jetzt habe ich noch einen neuen Pulli, dieses Mal mit der Maschine gestrickt aus einem Merino-Mix-Konengarn 28/2 (4fach genommen). Das Muster hab ich mir so ausgedacht und in die brother KH 940 eingetippt.  Heute durfte der Rundkettler schnurren und die Teile zusammennähen. Dabei wurden gleichzeitig die vielen Fäden mit vernäht.

So sah das erste Strickteil an meiner Schneiderbüste aus:

 vergrößern

Ihr seht, ich habe etwas Rundungen einkalkuliert (die ich leider nur untenrum habe). 

Und so sieht der Pullir fertig aus:

vergrößern    vergrößern

Ich finde es etwas schwierig, mit dem gefachten Garn zu arbeiten, besonders an so kniffligen Arbeiten wie dem Befestigen der Halsausschnittblende. Ich seh es halt nicht gut.... Aber es hat schließlich alles geklappt:

vergrößern

Und der Pulli passt und steht mir auch, wie ich finde. Hier mal ein überbelichtetes Tragefoteo:

vergrößern

6.4.16 14:13

Letzte Einträge: Eeeeeendlich!, Stirnband mit dem KG, Band 1 in Farbe vergriffen, Uff, das war wieder mal ein Schreck! , Frühlingspulli

Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


rosi roske (6.4.16 19:09)
Hallo liebe Karin, wieder ist ein Schmuckstück erschaffen, gratuliere. Der Pulli ist toll geworden. Sieht einfach gut und vornehm aus. Weiter so !!!
Liebe Grüße Rosi Roske


mausfreddy (6.4.16 21:13)

Hallo!
Ich habe schon gewartet auf das fertige Stück.
Ich bin begeistert. Ich würde ihn sofort anziehen.
LG mausfreddy


(8.4.16 10:08)
Ja sehr schön geworden.
Auch die Blende, alles super.
Liebe Grüße
Angela W.


monika / Website (8.4.16 17:12)
hallo,

du bist eine Strickmaschinenkönigin
lg
knittingwoman


Gazelle (30.4.16 20:15)
Seeehr schick


barbara (17.8.16 19:03)
Hey das ist ja ein tolles Teil....